Das wichtigste von allem ist die Basis!

Denn jede gute und spektakuläre Übung, sei sie noch so komplex, baut auf einer immer gleichbleibenden und soliden Basis mit Vertrauen, Respekt und Fairness auf. Ist dieser Grundstein gelegt stehen dir alle Möglichkeiten zur Weiterentwicklung mit deinem Pferd offen.

Ungeduldig, aufgeregt, unachtsam, abgelenkt,schreckhaft, aufdringlich, forsch, frech, aufmüpfig, ängstlich, unsicher

All diese Schlagwörter könnten Zeichen einer nicht ganz soliden oder fehlenden Baisiarbeit sein. Egal ob Fohlen, Jungpferd, Senior, Shetty oder Esel, jedes hat den Anspruch diese Schlagwörter in eine positive und angenehme Formulierungen zu setzen! Mit einer soliden Basis werden sich diese Schlagwörter bald verwandeln in:

Geduldig, ausgeglichen, achtsam,  aufmerksam, mutig, respektvoll, freundlich

Klingt nicht nur unangenehmer, es erleichtert dir auch einiges und bringt dir und deinem Pferd eine faire und verständliche Kommunikation mit Dialog!

Melde dich bei mir, es lohnt sich!

Basistraining/Grundkommunikation

HelMaFotografie-Fotokurs-102019_1328.jpg